Verbrauchsanalytik Tag
Ladeinfrastruktur Tag
Photovoltaik Tag

Lastgangmessung

Ihr Partner deutschlandweit

Lastgangmessungen liefern wertvolle Erkenntnisse für die Planung von Ladeinfrastruktur-, Wärmepumpen- oder PV-Mieterstromprojekten. Dabei werden Sie am häufigsten zur Messung des Lastprofils am Hausanschluss von Mehrparteienhäusern oder gewerblichen Immobilien verwendet.

Edward Cooper vor einem Schaltschrank.

Erkunden Sie Ihr Lastprofil

Eine Frage der Messtechnik

Die gängige Messtechnik

Die gängige Messtechnik ausgelegt auf detailierte Netzanalysen.

Mit der gängigen Messtechnik lassen sich Lastgangmessungen gut durchführen allerdings sind die Nachteile gegenüber der von uns verwendeten Sensortechnik nicht zu übersehen. 

Vorteile
Nachteile

Unsere Technik

Unsere Messtechnik ausgelegt auf Energiemonitoring.

Unsere moderne Sensortechnik ist auf Energiemonitoring statt auf detaillierte Netzanalysen ausgelegt. Damit erfüllt sie alle Anforderungen an Ladeinfrastruktur oder Mieterstromplanung und liefert viele praktische Vorteile.

Vorteile
Nachteile

Unsere Varianten von Lastgangmessung

2-wöchige Lastgangmessung am Hausan-schluss gewöhnlich kombiniert mit Beauf-tragung einer E-Ladeinfrastrukturplanung.

2-wöchige Lastgangmessung des Gesamt-verbrauchs am Hausanschluss und des Allgemeinstromverbrauchs. Analyse im Zusammenhang mit potenzieller PV-Ertragskurve.

Maßgeschneiderter Messaufbau in Abhängigkeit der individuellen Bedürfnisse für Kurz- und Langfristmessungen.

Senden Sie uns gerne eine Anfrage über unser Kontaktformular

Eine Lastgangmessung in 6 Schritten

Projektanfrage Lastgangmessung

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner